Schweizer Schafwolle

Unsere Beanies bestehen zu 100% aus der Wolle von Schweizer Schafen. Wir stehen eng mit den Lieferanten unserer Wolle in Kontakt und achten auf eine artgerechte und umweltfreundliche Tierhaltung.

Wolle wird in der Schweiz noch immer grösstenteils weggeworfen oder verbrannt. Diese ist nämlich nur ein Nebenprodukt der Fleischproduktion und oftmals lohnt sich die Weiterverarbeitung für die Landwirte nicht.

Wir möchten dieser Entwicklung entgegensteuern und Schweizer Wolle in der Form von Kleidung wieder eine Verwendung geben.

100% Swiss Made

Jeder Produktionsschritt unserer Kleidung findet innerhalb der Schweiz statt. Nie verlässt das Produkt die Landesgrenzen.

Der Grossteil unserer Wolle stammt aus dem Kanton Bern. Die Rohwolle wird anschliessend im Bündnerland in einer kleinen Wollspinnerei zu einem Garn verarbeitet, welches anschliessend in den Glarner Alpen von Hand zum fertigen Kleidungsstück gestrickt wird.

Diese lokale Produktion erspart natürlich im Vergleich zur herkömmlichen Kleidungsherstellung enorme Mengen an CO2. Gleichzeitig werden dadurch auch lokale Kleinbetriebe unterstützt.

Ethisch Hergestellt

Wir achten sehr auf das Wohlbefinden unserer Arbeiter und Tiere. In unserer Produktion in den Glarner Alpen wird den Arbeitern ein sicheres und gut bezahltes Arbeitsumfeld geboten.

Da unsere Produktion zu 100% Inland stattfindet können auch faire Arbeitsbediungungen für Mensch und Tier während des gesamten restlichen Herstellungsprozesses garantiert werden.